Webseminare

Aufzeichnungen

Wiedereinsteiger in die Rezeptur

19.10.2021

Dr. Julia Potschadel

Der Auffrischungskurs für alle, die nach einer beruflichen Pause wieder in Rezeptur und Defektur einsteigen. Ein Schnelldurchlauf Von Plausibilitätsprüfung bis Prüfprotokoll, inklusive der wichtigsten Änderungen in DAC/NRF und Co. Dieses Seminar ist auch für pharmazeutische Mitarbeiter mit ausländischen Abschlüssen geeignet.

Rolle des Apothekers bei der digitalen Transformation im Gesundheitswesen: Mitgestalter oder Zaungast?

05.10.2021

Dr. Frank Kramer (BAYER AG) & Dr. Hans-Jürgen Wildau (BIOTRONIK SE & Co. KG)

Genau wie bereits andere Geschäftsbereich zuvor, durchläuft auch die Gesundheitswirtschaft eine digitale Transformation. Hiervon sind neben der Produktion, der Logistik und der Vermarktung von Medikamenten auch die Arzneistoff-Forschung und insbesondere die klinische Entwicklung betroffen. So bieten zum Beispiel tragbare Sensoren, sogenannte "Wearables" oder implantierte Medizintechnik die Möglichkeit im Verlauf einer klinischen Studie, in der dieSicherheit und Wirksamkeit eines neuen Medikamentes untersucht wird, den Gesundheitszustand eines Patienten nicht nur in der Klinik, sondern auch zuhause nahezu kontinuierlich zu beobachten. Das erlaubt dem Patienten nicht nur eine bequemere Teilnahme an einer klinischen Studie, sondern hilft auch die Entwicklung von Medikamenten zu optimieren und ggf. sogar zu beschleunigen, da mehr Informationen über die Sicherheit und Wirksamkeit des neuen Arzneistoffkandidatenin kürzerer Zeit gewonnen werden können. Darüber hinaus bieten verschiedene Sensortechnologien aber auch die Chance das Management insbesondere von chronischen z.B. kardiovaskulären und kardiometabolischen Erkrankungen zu optimieren.

Biologicals bei Neurodermitis und Psoriasis Teil II (Psoriasis)

14.09.2021

Prof. Dr. Manfred Schubert-Zsilavecz

Letzter Teil der spannenden Miniserie mit Prof. Schubert-Zsilavecz (Psoriasis). Die Behandlung chronisch-entzündlicher Hauterkrankungen, wie der atopischen Dermatitis (AD) oder der Psoriasis vulgaris, wird durch neue systemische Therapien grundlegend verändert. Bei der Psoriasis stehen inzwischen vier Generationen von biologischen Therapien für die ambulante Behandlung von Patienten zur Verfügung.

Webseminar für Einsteiger in die LabXpert- Laborsoftware 30.6.2021

30.06.2021

Katharina Michelis & Susanne Ulmer

Dieses Webseminar ist eine Veranstaltung der WEPA Apothekenbedarf GmbH & Co KG in Kooperation mit der pharma4u GmbH.

Die Teilnahme ist kostenfrei!

In unserem Live - Webseminar zu LabXpert lernen Sie alle hilfreichen Tools kennen, die Sie beim Erstellen der Rezeptur- und Defekturdokumentation unterstützen. Dies beinhaltet unter anderem das Erstellen der Rezeptur- und Defekturdokumente, die Prüfung von Ausgangsstoffen, Packmitteln, FAM/Medizinprodukten sowie die Einstellungsmöglichkeiten für den apotec® connect im Gerätemanager (der Software).

Melden Sie sich jetzt an und seien Sie gespannt!

Weitere Informationen rund um die Software apotec® LabXpert und die Geräteanbindung apotec® connect finden Sie auf unserer Website: www.labxpert.de/site/LabXpert/

CGRP-Antikörper/Antagonisten (DPhG mit pharma4u)

18.05.2021

PD Dr. Charly Gaul

Trotz der Verfügbarkeit von Analgetika, NSAR und Triptanen kann nicht jedem Patienten mit
Migräne eine wirksame und gutverträgliche Akuttherapie angeboten werden. Zur optimalen
Versorgung sollten Dosierungen und Applikationen ausgeschöpft werden. Seit 2020 steht
neu auch die Injektion von Sumatriptan 3 mg s.c. zur Verfügung. Bei guter Wirksamkeit führt
die Dosisreduktion zur deutlich besseren Verträglichkeit.

 

 

Webseminar zur LabXpert- Laborsoftware 28.4.2021

28.04.2021

Katharina Michelis & Susanne Ulmer

Dieses Webseminar ist eine Veranstaltung der WEPA Apothekenbedarf GmbH & Co KG in Kooperation mit der pharma4u GmbH.

In unserem Live - Webseminar zu LabXpert lernen Sie alle hilfreichen Tools kennen, die Sie beim Erstellen der Rezeptur- und Defekturdokumentation unterstützen. Dies beinhaltet unter anderem das Erstellen der Rezeptur- und Defekturdokumente, die Prüfung von Ausgangsstoffen, Packmitteln, FAM/Medizinprodukten sowie die Einstellungsmöglichkeiten für den apotec® connect im Gerätemanager (der Software).

Highlight-Webseminar: Kinderarzneien in der Rezeptur

20.04.2021

Prof. Dr. Rolf Daniels

Kleine Kinder können und wollen meist keine Tabletten oder Kapseln schlucken. Zudem fehlen häufig passende Dosierungen für die jungen Patienten.  Diese Lücke schließen in der Regel passende Rezepturen aus der Apotheke. Häufig zum Einsatz kommen industrielle Grundlagen aber auch Stammzubereitungen aus dem NRF. 

Mikrobiota und Immunstatus des Neugeborenen

23.02.2021

Prof. Dr. Stephanie Ganal-Vonarburg, Bern

Haut, Atemwege und Darm sind von einer Vielzahl von Mikroben besiedelt. Dieses Mikrobiom ist für den Körper von großer Bedeutung: Es hilft uns nicht nur bei der Verdauung und der Produktion von Vitaminen, sondern lässt auch das Immunsystem reifen. Der ungeborene Fötus im Mutterleib gilt als komplett keimfrei, da die Besiedlung des Körpers mit Mikrobiota erst während und vor allem nach der Geburt stattfindet. Lange Zeit ist man davon ausgegangen, dass der positive Einfluss dieser gutartigen Mikroben auf den Wirtsorganismus erst nach der Geburt beginnt.

Webseminar Spezial: Einführung in Labor+

16.02.2021

Susanne Ulmer und Katharina Michelis (pharma4u)

In unserem Live - Webseminar zu Labor+ lernen Sie alle hilfreichen Tools kennen, die Sie beim Erstellen der Rezeptur- und Defekturdokumentation unterstützen sollen. Dies beinhaltet unter anderem das Erstellen der Rezeptur- und Defekturdokumente, sowie die Prüfung von Ausgangsstoffen, Packmitteln, aber auch FAM/Medizinprodukten. Zusätzlich gehen wir auf neuere Funktionen von Labor+ und LabXpert ein, unter anderem die Möglichkeit zur Erstellung von Ausgangsstoff- oder Packmittellisten.

Webseminar Spezial: Neuer Vertriebsweg für Präparate gegen Hämophilie

02.02.2021

Dr. Christian Ude, Darmstadt

Mit Wirkung zum 1. September 2020 hat sich der Vertriebsweg von Blutgerinnungsfaktoren zur Behandlung der Hämophilie geändert. Diese werden künftig nur noch über Apotheken abgegeben. Hintergrund ist das im August 2019 in Kraft getretene Gesetz für mehr Sicherheit in der Arzneimittelversorgung (GSAV). Was bedeutet das für die Apotheke?

DPHG Abschiedssymposium: "SARS-CoV-2/Covid-19 - eine kritische Bilanz"

12.01.2021

Prof. Dr. Theo Dingermann

20 Jahren betreute Prof. Dingermann die DPhG-Mitgliederzeitschrift Pharmakon. Nun übergibt er den Stab an seinen Kollegen Prof. Dr. Robert Fürst. Zu diesem Anlass veranstaltet die DPhG ein Webseminar. Theo Dingermann gibt einen kritischen Überblick über die Corona-Pandemie. Heute wird immer deutlicher, was uns dieses Virus beschert hat: Verunsicherung, Verwirrtheit, Verzweiflung, Lockdowns, weises und schwachsinniges Handeln, Gewinner und Verlierer, trial and error. Aber auch Spitzenforschung, die das Potential besitzt, Paradigmenwechsel zu initiieren. Begleiten Sie den Referenten bei einen groben und natürlich subjektiven Rückblick auf das, was uns im vergangenen Jahr im Zusammenhang mit der Pandemie in Atem gehalten hat. 

Neues am Rezepturhimmel (Teil II)

08.12.2020

Dr. Sandra Barisch, Stuttgart

Im ersten Teil der Reihe im Februar 2020 ging es um neue Methoden des NRF sowie Berechnungen und News zur Kapsel- und Zäpfchenherstellung. Nun liegt der Fokus auf Dermatika und den Konsequenzen der ZL-Ringprüfungen, dem Einsatz von Kosmetika, Medizinprodukten und Fertigarzneimitteln in Rezeptur-Arzneimitteln. Weiterhin beschäftigen wir uns mit Cannabis, der Herstellung von Dronabinol-Zubereitungen und der einfachen und wirtschaftlichen Defektur-Prüfung. Auch dieses Webinar wird mit den FAQs aus der DAC/NRF-Infostelle aufgelockert. Dass das DAC/NRF-Team auch in Zeiten der Corona-Krise aktiv und kreativ war und ist, zeigt sich nicht nur bei den Herstellungshilfen für Desinfektionsmittel. Auch bei der rezepturmäßigen Herstellung von Arzneimitteln, die durch Lieferengpässe nicht beschaffbar sind oder waren, werden Apotheken vor Ort unterstützt. Wir stellen Ihnen u.a. die neu entwickelten Rezepturen für verschiedene Morphinsäfte und Paracetamol-Suspensionen aus Fertigarzneimitteln und aus Rezeptursubstanz vor, die in jeder Apotheke leicht umgesetzt werden können.

"Best of Neue Arzneistoffe 2019": Wirkmechanismen und therapeutische Bedeutung für die Praxis verstehen

03.11.2020

Dr. Christian Ude, Darmstadt & Dr. Mario Wurglics, Frankfurt/M.

Was sind die vor allem für die Offizin bedeutsamen und interessanten Neueinführungen 2019. Unser Referentenduo setzt einen besonderen Fokus auf das Verstehen innovativer Wirkmechanismen und Targets. Dabei erklären sie sowohl praxisrelevante als auch wissenschaftliche Besonderheiten. Frei nach dem Motto: Sowohl Apothekerinnen und Apotheker als auch PTAs sind die Arzneimittelfachleute und müssen über neue Arzneistoffe und deren Wirkweise Bescheid wissen und Auskunft geben können.

Aut-simile in der Apothekenpraxis – Die Vergleichstabellen der AMK

27.10.2020

Dr. Nina Griese-Mammen, Berlin

Die SARS-CoV-2-Arzneimittelversorgungsverordnung (SARS-CoV-2-AM-VersVO) gestattet Apotheken, im Fall der Nichtverfügbarkeit eines verordneten Arzneimittels, u. a. von der Packungsgröße, der Packungsanzahl oder der Wirkstärke abzuweichen. Ist kein wirkstoffgleiches Präparat verfügbar oder lieferbar...

Wirkmechanismen von Adjuvanzien in Impfstoffen

13.10.2020

Prof. Dr. Thomas Winckler, Jena

Adjuvanzien sind als Hilfsstoffe für die Wirksamkeit von Totimpfstoffen unerlässlich. Sie aktivieren das angeborene Immunsystem ähnlich einer natürlichen Infektion durch Pathogene und induzieren an der Injektionsstelle eine lokale Entzündungsreaktion, die eine Aufnahme und anschließende Präsentation von Impfantigenen durch antigenpräsentierende Zellen stimuliert. So wird das adaptive Immunsystem aktiviert und etabliert eine langanhaltende antigen­spezifische Immunität. ...

Webseminar Spezial: SARS-CoV-2: Beratungsabläufe und kritische Beurteilung von OTC-Präparaten

06.10.2020

Dr. Christian Ude

Seit mittlerweile einigen Monaten beschäftigt uns die Corona-Pandemie in der Apotheke. Eine neue Normalität ist entstanden und verändert auch unsere Beratungsabläufe. Zahlreiche Symptome typischer Erkrankungen wie grippale Infekte, Allergien, einer Influenza oder gar Magen-Darm-Infektionen könnten auch Anzeichen einer Covid-19-Erkrankung sein. ...

Nachkommastelle, Korrekturfaktor, Tara - Richtig Wiegen und Rechnen

23.06.2020

Dr. Julia Potschadel, Pulheim

Schäume als innovative Applikationsform

19.05.2020

Prof. Dr. Rolf Daniels, Tübingen

Einführung in die Medikationsanalyse

12.05.2020

Dr. Alexander Ravati, Augsburg

Corona Recht Spezial

24.04.2020

Lars Frohn, Bonn & Dr. Alexander Ravati, Augsburg

Was können wir aus Köln lernen? Arbeitsabläufe und Prozesssicherung in Rezeptur und Defektur

21.04.2020

Dr. Julia Potschadel, Pulheim

Kontrazeptiva - Livestyleprodukt oder Risikopille?

24.03.2020

Dr. Christian Ude, Darmstadt

Neues am Rezepturhimmel - Teil I

18.02.2020

Dr. Sandra Barisch, Stuttgart

Lösungen und Suspensionen - flexible pädiatrische Arzneiformen

21.01.2020

Dr. Stefanie Melhorn, Eschborn

 

 

Gut appliziert ist halb kuriert: Applikationshilfen und erklärungsbedürftige Arzneiformen im Fokus

10.12.2019

Dr. Sandra Barisch

Orale pädiatrische Suspensionen

19.11.2019

Dr. Julia Potschadel, Dormagen

Webinar Spezial: Best of "Neue Arzneistoffe 2018"

22.10.2019

Herr Dr. Wurglics & Herr Dr. Ude

Welche Verordnung, welche Methode? Sicher navigieren durch die Welt der Kapseln

08.10.2019

Dr. S. Barisch

Arbeiten mit der pharma4u-Laborsoftware Labor+

17.09.2019

S. Ulmer

Arzneimittel-Interaktionen bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen

18.06.2019

Dr. N. Griese-Mamen

Falsch dosiert, was ist passiert?

21.05.2019

Dr. J. Potschadel

Cannabis, Dronabinol und Co. - Fit in der Rezeptur

02.04.2019

Dr. Christian Ude

Innovationen in der Pharmazeutischen Technologie: die Zukunft klopft schon an die Tür

26.03.2019

Prof. Dr. R. Daniels

Moderne Psychopharmaka-Therapie - Erfahrungen mit dem Eichberger Modell

12.02.2019

Prof. Dr. M. Hahn

Die Defektur lebt!

29.01.2019

Dr. M. Hörnig

Webinar Spezial: Das trockene Auge: evidenzbasierte Selbstmedikation

18.12.2018

Dr. Chrsitian Ude

Identifizierung von Ausgangsstoffen – Eingangsprüfung in der Apotheke

25.09.2018

Dr. phil. nat. Michael Hörnig

Webinar Spezial: Schwerpunkt Interaktionen: NOAKs und Co.

26.06.2018

Frau Dr. Nina Griese-Mammen, ABDA

Highlight-Webinar: Medikations-Management 3.0

15.05.2018

Dr. Alexander Ravati

Webinar Spezial: Best of "Neue Arzneistoffe 2017"

24.04.2018

Dr. Wurglics, Dr. Ude

Antibiotika

14.11.2017

Dr. Alexander Ravati

Wichtige Interaktionen im Fokus: QT-Zeit-Verlängerung

26.09.2017

Dr. Nina Griese-Mammen

Der Joint aus der Apotheke

07.06.2017

Dr. Christian Ude & Dr. Mario Wurglics

Nano in der Apotheke

23.05.2017

Prof. Dr. Dagmar Fischer

Highlight Webinar Lästige Blutsauger Beratungsupdate für Läuse, Milben, Flöhe und Zecken

25.04.2017

Prof. Dr. Mehlhorn

Highlight-Webinar Gefahrstoffrecht mit Dr. Alexander Ravati

11.04.2017

Dr. Alexander Ravati

Webinar Spezial: Rationale Phytotherapie: Erkältungskrankheiten – Was können pflanzliche Arzneimittel leisten?

22.11.2016

Dr. Christian Ude & Dr. Mario Wurglics

Highlight Webinar: Rationale Phytotherapie: Zentrales Nervensystem

27.09.2016

Dr. Christian Ude & Dr. Mario Wurglics

Webinar spezial: Rationale Phytotherapie bei Magen-Darm-Erkrankungen

22.03.2016

Dr. Christian Ude & Dr. Mario Wurglics

Highlight Webinar: Aut idem, Rabattartikel und die galenischen Grenzen

20.10.2015

Professor Dr. Rolf Daniels

Highlight Webinar: Auf alle Fälle Pharmakologie: Die daily SOAP in der Apotheke

29.09.2015

Alexander Ravati

Highlight-Webinar: Pille danach: Bestens beraten zur Notfallkontrazeption

28.04.2015

Dr. Christian Ude

Highlight-Webinar: Biosimilars: Nicht gleich, aber ähnlich

21.04.2015

Prof. Dr. Theo Dingermann